Presse 2024

Presse 2024

Gault Millau 2024

Wir freuen uns über eine sehr gute Bewertung unserer Weine und unseres Weinguts im Gault & Millau Wineguide 2024 mit vier roten Trauben: „Die Rebstöcke vom Weingut Eugen Müller gedeihen in den besten, weltberühmten Forster Lagen. Und aus denen weiß man hier wahrlich charakterstarke Weine zu machen, allen voran die Rieslinge vom Forster Kirchenstück. ..."

Mit hervorragenden 4 Trauben schneiden dabei unser 2021 Forster Ungeheuer Réserve Riesling Große Lage und unser 2022 Jesuitengarten – Forst Riesling Große Lage ab. 5 weitere Weine wurden mit jeweils 3 Trauben ausgezeichnet.

Feinschmecker, Die 500 besten Weingüter in Deutschland 2024

Es ist schön, dass wir erneut zu den 500 besten Weingütern Deutschlands gehören. Wir freuen uns über 3,5 Feinschmecker-Punkte.

„Oenologiestudium, Praktikum in Australien, die von Basalt, Kalk und Sandstein geprägten Lagen rund um das Weindorf Forst und das Ziel, filigrane, feinfruchtige und elegante Weine zu produzieren – das alles ist die Basis für die Weine von Stephan Müller. Und natürlich Neugier: Der Amphoren-Riesling aus dem Jahr 2021 ist ein gelungenes Beispiel, wohin Neugier führen kann: sehr straight mit viel Kräuteraromen und dabei dick und strukturiert im besten Sinne. Ein spannender Wein, der richtig Spaß macht. Der Rest war in diesem Jahr eher solide. Die Reserve aus dem Forster Ungeheuer nussig mit Holzwürze, weich und mit Länge. Der Riesling Forster Pechstein dagegen leichtfüßig mit viel Saft, frischer Säure und salzig-mineralischer Frucht im Abgang.“

Bewertung (PDF)